Versandkosten ab 6,99 € bis 31,5 kg | Lieferung in 4-5 Werktagen** | Mindestbestellwert beträgt 19 €
Mo-Fr, 09:00 - 15:00 Uhr

Compo Duaxo Universal Pilz-frei, 150 ml

21,00 €*

Inhalt: 0.15 Liter (140,00 €* / 1 Liter)

Lieferzeit: 1-5 Tage

Artikel-Nr.: 60000705001367
EAN: 4008398077853
Versandgewicht: 1,00 kg
Produktinformationen "Compo Duaxo Universal Pilz-frei, 150 ml"

Duaxo Universal Pilz-frei von Compo

Duaxo® Universal Pilz-frei ist ein neuartiges, systemisch wirkendes Pilzbekämpfungsmittel, das speziell zum Schutz der Pflanzen im Garten entwickelt wurde. Mit seinen vorbeugenden und heilenden Eigenschaften kann es gegen sehr viele Pilzkrankheiten an Obst, Gemüse und Zierpflanzen eingesetzt werden. Die spezielle Rezeptur führt zu einer schnellen Aufnahme des Wirkstoffes, schützt vor beginnenden und stoppt vorhandene Infektionen. Wegen der hervorragenden Dauerwirkung sind, in Abhängigkeit von Infektionsdruck und Neuzuwachs, lange Spritzabstände möglich. Das Produkt ist nicht bienengefährlich !

Wirkstoff

  • Vollsystemisches Fungizid-Konzentrat
  • Difenoconazol
  • Für mehr als 30 Kulturen zugelassen
  • Wirkt z.B. gegen Echten Mehltau, Birnengitterrost, Kräuselkrankheit, Rost, Schorf, Rutensterben und viele Arten von Blattfleckenpilzen
  • An Rosen, Zierpflanzen und -gehölzen, frischen Kräutern, Obst und Gemüsekulturen
  • Im Gewächshaus und Garten

Vorteile des COMPO Duaxo Universal Pilz-frei

  • Wirkt schützend und heilend
  • Stoppt die Ausbreitung in bereits befallenen Blättern und schützt vor Neubefall
  • Lang anhaltende Wirkung durch Depoteffekt
  • Wirtschaftlich: 150 ml für 500 m2

Anwendungsgebiet

Zierpflanzen und -gehölze, Obst, Gemüse, Kräuter im Freiland und Gewächshaus.

Gebrauchsanweisung

Anwendung:

Duaxo® Universal Pilz-frei wird mit Wasser verdünnt und gleichmäßig auf die Pflanzen gesprüht. Die Blätter sollten trocken sein. Anwendung am besten in den Abendstunden. Je nach Krankheit muss zu unterschiedlichen Terminen und unterschiedlich oft gespritzt werden. Anwendung durch den nicht-beruflichen Anwender zulässig.

Dosierung:

Vor Gebrauch gut schütteln. Zur Dosierung beiliegenden Messbecher verwenden. Diesen nach Gebrauch gut mit Wasser ausspülen und Spülwasser der Spritzbrühe zugeben. Immer nur so viel Spritzbrühe ansetzen wie gebraucht wird. Angesetzte Spritzbrühe gut rühren oder schütteln und am gleichen Tag aufbrauchen.

Weitere Hinweise zur Anwendung:

Handelsübliche Gartenspritze verwenden und möglichst auch die Blattunterseiten behandeln. Für höhere Bäume hält der Fachhandel Verlängerungsrohre bereit. Um Abdrift zu vermeiden, nicht bei Wind spritzen. Immer frühzeitig, nur in der vollen, zugelassenen Konzentration und nicht zu oft spritzen.

Hinweise zum Schutz der Umwelt und des Anwenders:

Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten. Schädlich für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Von Nahrungsmitteln, Getränken und Futtermitteln fernhalten. Nicht in die Kanalisation gelangen lassen. Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden. Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.

Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu  Gesundheitsschäden führen. Nach der Arbeit Hände waschen. Das Mittel ist giftig für Algen, Fische und Fischnährtiere. Das Mittel wird als nichtschädigend für Populationen der Arten Pardosa amentata und palustris (Wolfspinnen), Typhlodromus pyri (Raubmilbe), Orius laevigatus (räuberische Blumenwanze), Poecilus cupreus (Laufkäfer), Chryoperla carnea (Florfliege) und Aphidius rhopalosiphi (Brackwespe), als schwachschädigend für Populationen der Art Coccinella septempunctata (Siebenpunkt-Marienkäfer) und als schädigend für Populationen der Art Trichogramma cacoeciae (Erzwespe) eingestuft. Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge bzw. Anwendungskonzentration als nicht bienengefährlich eingestuft (B4).

Form: flüssig
Gartenprodukt Hersteller: Compo
Pflanzenart: Balkon- & Kübelpflanzen, Blumen, Buchsbaum, Gemüse, Geranien, Grünpflanzen & Palmen, Hortensien, Kamelien, Kakteen, Kräuter, Obst, Rhododendron, Rosen, Zitruspflanzen
Hersteller "Compo"

COMPO bietet ein komplettes Sortiment von qualitativ hochwertigen Produkten für Haus und Garten an, das von Blumenerden über Blumenpflegeprodukte bis hin zu Gartendüngern, Rasendüngern, Rasensamen und Pflanzenschutzmitteln reicht.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Hersteller "Compo"

COMPO bietet ein komplettes Sortiment von qualitativ hochwertigen Produkten für Haus und Garten an, das von Blumenerden über Blumenpflegeprodukte bis hin zu Gartendüngern, Rasendüngern, Rasensamen und Pflanzenschutzmitteln reicht.

Weitere Produkte von Compo ansehen

Compo Bio Beeren Langzeitdünger, 2 kg
12,50 €*
%
Compo Bio Hochbeeterde Torffrei, 40 l
15,99 €* 17,95 €* (10.92% gespart)
Compo Bio Insekten-frei Neem, 30 ml
10,90 €*
Compo Bio Insekten-frei Neem, 75 ml
15,80 €*
Compo Bio Mehltaufrei Thiovit Jet, 75 g
11,00 €*
Compo Bio Naturdünger Guano, 3 kg
17,00 €*
Compo Bio Raupen-Leimring, 5 m
11,00 €*
Compo Bio Rosen Langzeitdünger, 2 kg
12,50 €*
Compo Bio Schnellkomposter, 3 kg
16,99 €*
Compo Blaukorn Nova Tec, 7,5 kg
24,00 €*

Ähnliche Produkte

Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol, 100 ml
Rosen-Pilzfrei Saprol von Celaflor Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol ist ein systemisches Fungizid mit vorbeugenden und im Frühstadium heilenden Eigenschaften zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten (Echten Mehltau, Sternrußtau und Rost) an Rosen. Der Wirkstoff dringt in das Blattgewebe ein, bekämpft dort vorhandenen Befall und schützt vor Neubefall. Gebrauchsanleitung Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig Anwendungszeit: März - September Dosierung: 10 ml in 1 l bzw. 25 ml in 2,5 l Wasser Ihre wertvollen Rosen schützen Sie am besten durch frühzeitige Spritzungen im Abstand von 12 bis 14 Tagen ab Beginn der Wachstumszeit. Bei bereits eingetretenem stärkeren Befall sollten zwischen den Spritzungen höchstens 10 Tage liegen. Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol wird mit Wasser verdünnt gleichmäßig über die Rosen gespritzt. Immer nur so viel Spritzbrühe ansetzen, wie für eine Behandlung nötig ist. Zur Ermittlung der benötigten Wassermenge die zu behandelnden Pflanzen zuvor mit reinem Wasser tropfnass benetzen (Spritzung des Mittels kann nach Abtrocknung der Pflanzen erfolgen). Pilzkrankheiten lassen sich am wirkungsvollsten bekämpfen, wenn man frühzeitig mit den Behandlungen beginnt. Bei wiederholten Anwendungen von Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol oder von Mitteln derselben Wirkstoffgruppe oder solcher mit Kreuzresistenz können Wirkungsminderungen eintreten oder eingetreten sein. Um Resistenzbildungen vorzubeugen, das Mittel möglichst im Wechsel mit Mitteln anderer Wirkstoffgruppen (beispielsweise Celaflor Gemüse-Pilzfrei Saprol) ohne Kreuzresistenz verwenden. Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol ist gut pflanzenverträglich. Empfindlich reagieren können die Sorten Rock 'n' Roll, Kleine Dortmunderin, City of London, Rosa Perle, Christel von der Post, Lilli Marleen, Rumba, Monica, Desiree, Montana. An heißen, sonnigen Tagen sollte Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol vorsorglich in den Morgen- oder Abendstunden gespritzt werden. Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol ist unschädlich für Bienen und schont Laufkäfer, Marienkäfer, Raubmilben und Wolfsspinnen. Anwendungsauflagen Pflanzenschutzmittel dürfen auf Freilandflächen grundsätzlich nur dann angewendet werden, wenn diese landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzt werden. (gemäß § 12 Abs. 2 Satz 1 und 2 PflSchG) Für Anwendungen auf anderen Flächen (sogenanntes Nichtkulturland wie z. B. Hofflächen, Garagenzufahrten, Gehwege) oder für befestigte Flächen benötigen Sie eine Ausnahmegenehmigung des für Sie zuständigen Pflanzenschutzdienstes. Anwendungsflüssigkeiten und deren Reste, Mittel und dessen Reste, entleerte Behältnisse oder Packungen sowie Reinigungs- und Spülflüssigkeiten nicht in Gewässer gelangen lassen. Dies gilt auch für indirekte Einträge über die Kanalisation, Hof- und Straßenabläufe sowie Regen- und Abwasserkanäle. Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig. Unabhängig davon ist der gemäß Länderrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu Oberflächengewässern einzuhalten. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld bis zu einer Höhe von 50.000 Euro geahndet werden. Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (Ausbringungsgeräte nicht in unmittelbarer Nähe von Oberflächengewässern reinigen/Indirekte Einträge über Hof und Straßenabläufe verhindern.) Hinweise zur Lagerung und Entsorgung Für Kinder und Haustiere unzugänglich aufbewahren. Getrennt von Getränken, Nahrungs-, Genuss-, und Futtermitteln lagern. Kühl, trocken, frostfrei und nur in der Originalverpackung aufbewahren. Packungen nur völlig restentleert der Wertstoffsammlung zuführen. Inhalt/ Behälter mit eventuellen Produktresten an Sammelstellen für Haushaltschemikalien zuführen. Sonstige Hinweise Pflanzenschutzmittel – Fungizid Wirkstoff 9,72 g/l Triticonaz BVL-Zulassungsnummer (D): 004582-00 Vertrieb: Scotts Celaflor GmbH Einstufung und Kennzeichnung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP] Gefahrensymbol: GHS09 Umweltgefährlich H-Sätze: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten P-Sätze: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen Verschüttete Mengen aufnehmen Inhalt/ Behälter mit eventuellen Produktresten an Sammelstellen für Haushaltschemikalien zuführen Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt ist die Gebrauchsanleitung einzuhalten.
14,00 €*
Compo Buchsbaum Langzeit-Dünger, 850 g
Buchsbaum Langzeit-Dünger von Compo Nur 1 Mal Düngen pro Saison ! Dieser hochwertige Buchsbaum-Langzeitdünger ist auf die speziellen Bedürfnisse von Buchsbäumen, Hecken und Sträucher abgestimmt. Für die Bildung der Blattmasse benötigen diese Pflanzen ein ausgewogenes Nährstoffverhältnis mit besonderer Betonung von Stickstoff und Kalium: 16% Stickstoff sorgen für ein kräftiges Wachstum der Pflanzen. Der hohe Kaliumgehalt sorgt für dichten Blattwuchs und stärkt die Blattstruktur. Magnesium und Eisen, sowie andere wichtige Spurenelemente, sorgen für die typische Färbung. Die sehr gute Sofort- und 6 Monate Langzeitwirkung sorgen so für gesundes Wachstum, tiefgrüne, kräftige und widerstandsfähige Pflanzen. Durch das innovative Düngesystem mit kontrollierter Nährstofffreisetzung in zwei Phasen, sind Ihre Pflanzen vom ersten Tag an optimal für die ganze Saison versorgt. Ohne Über- oder Unterdüngung. So wird auch die Umwelt geschont. Einfache und saubere Ausbringung der Düngeperlen. Vorteile des COMPO Buchsbaum Langzeit-Düngers Das innovative Düngesystem sorgt für eine kontrollierte Nährstofffreisetzung in zwei zeitlich versetzten Phasen: Die Sofortwirkung: die hellen, nicht umhüllten Düngeperlen setzen ihre Nährstoffe sofort frei, so dass Ihre Pflanzen vom 1. Tag an mit allen wichtigen Haupt- und Spurennährstoffen versorgt werden. Der hohe Anfangsbedarf Ihrer Pflanzen wird dadurch optimal gedeckt. Die Langzeitwirkung: die mit einer Harzschicht umhüllten Düngeperlen decken den Nährstoff-Folgebedarf. Ihre Langzeitwirkung setzt langsam ein. Im Einklang mit den biologischen Wachstumsfaktoren (Feuchtigkeit und Bodentemperatur) durchdringen die Nährstoffe nach und nach die Hülle. Dadurch wird eine kontrollierte, bedarfsgerechte Versorgung Ihrer Pflanzen für 6 Monate sichergestellt. Da die Nährstoffe den Pflanzen nur bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt werden, wird eine Nährstoffauswaschung verhindert und die Umwelt geschont. Sorgt für dichten Blattwuchs und aktiviert die Wurzelbildung Erhöht die Widerstandskraft gegen Krankheiten und Schädlinge Mit nur 1x Düngen sind die Pflanzen vom ersten Tag an, für eine komplette Saison versorgt Sehr gute Sofort- und 6 Monate Langzeitwirkung Kontrollierte und bedarfsgerechte Nährstoffabgabe im Einklang mit den natürlichen Wachstumsfaktoren (Feuchtigkeit und Bodentemperatur), > keine Über- oder Unterdüngung, > schont die Umwelt Einfache und saubere Ausbringung der Düngeperlen Hochwertige Verpackung mit wiederverschliessbarem Innenbeutel und Dosierhilfe Für die Umwelt: Verpackung besteht zu über 80% aus Altpapier. Zusammensetzung 16% N Gesamtstickstoff: 7,1% N Nitrat-Stickstoff 8,9% N Ammoniumstickstoff 6% P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat: 4,9% P2O5 wasserlösliches Phosphat 13,5% K2O wasserlösliches Kaliumoxid 2% MgO Gesamt-Magnesiumoxid: 1,4% MgO wasserlösliches Magnesiumoxid 0,02% B Gesamt-Bor 0,02% Cu Gesamt-Kupfer 0,2% Fe Gesamt-Eisen 0,02% Mn Gesamt-Mangan 0,006% Mo Gesamt-Molybdän 0,015% Zn Gesamt-Zink, chloridarm Produkt-Typ lt. Düngemittelrecht: EG-Düngemittel. Anwendung Anwendungsgereiche: Zur Düngung von Buchsbäumen, Buchsbaumhecken, Liguster, Hainbuchen, Rotbuchen, Berberitze. Aufwandmenge: Pflanzung Freiland max. 40 g/20 l Erde vermischen und Pflanzloch wieder auffüllen Bestehende Pflanzungen: im Frühjahr Buchsbaum 40-80 g pro Pflanze streuen Buchsbaumhecken 40 g pro m² Liguster, Hain- und Rotbuchen und Berberitze 40-60 g/m² Anwendungsform: Dünger aufstreuen und anschließend gut in das Erdreich einarbeiten; ggf. mit einem spitzen Gegenstand Löcher in das Erdreich bohren und die Düngeperlen in die Löcher einfüllen. Anschließend die Löcher wieder mit Erde schließen und gut bewässern. Wenn Dünger auf die Blätter fällt, dann sollte man diesen von den Pflanzen abschütteln. Anwendungszeitraum Von März bis Juli. Hinweise: Weitere Produktinformationen finden Sie in den PdF Datenblätter. Diese Produktinformation ersetzt nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung.
8,50 €*
Compo Duaxo Universal Pilz-frei AF, 750 ml
Universal Pilz-frei von Compo Vollsystemisches Fungizid-Spray, das unter anderem gegen Rost, Blattfleckenpilze, echten Mehltau und Sternrußtau an Rosen, Zierpflanzen und -gehölzen, frischen Kräutern und Gemüsekulturen wirkt. Ideal geeignet für die Anwendung im Haus, Gewächshaus und Garten. Das Produkt stoppt die Ausbreitung in bereits befallenen Blättern und schützt vor Neubefall. Die Wirkung ist lang anhaltend. Stoppt die Ausbreitung in bereits befallenen Blättern und schützt vor Neubefall. Lang anhaltende Wirkung durch Depoteffekt Nicht bienengefährlich Technische Angaben Produkt-Typ: Fungizid Wirkstoff: 0,016 g/l Difenoconazol Zulassungsnummer D: 006299-60 Österreichische Pfl. Reg.-Nr.: 3345-901 Produkteigenschaften Vollsystemisches Fungizid-Spray wirkt z.B. gegen Rost, Blattfleckenpilze, Echten Mehltau und Sternrußtau An Rosen, Zierpflanzen und -gehölzen, frischen Kräutern und Gemüsekulturen Für Haus, Gewächshaus und Garten. Wirkt schützend und heilend. Stoppt die Ausbreitung in bereits befallenen Blättern und schützt vor Neubefall. Lang anhaltende Wirkung und Depoteffekt. Nicht bienengefährlich. Anwendung Sprühbehandlung: Bei Zierpflanzen und Rosen: Bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome wiederholt sprühen in Abständen von 8 - 14 Tagen; max. 3 Anwendungen. Behandeln bis zur sichtbaren Benetzung. Wartezeit: keine. Bei Frischen Kräutern: Bei Befallsbeginn bzw. Sichtbarwerden der ersten Symptome wiederholt sprühen in Abständen von 10 - 14 Tagen; max. 2 Anwendungen. Behandeln bis zur sichtbaren Benetzung, jedoch höchstens 600 ml pro 10 m2. Wartezeit: 14 Tage. Anwendungszeitraum Ganzjährig. Hinweise: Weitere Produktinformationen finden Sie in den PdF Datenblätter. Diese Produktinformation ersetzt nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung
14,95 €*
Compo Bio Mehltaufrei Thiovit Jet, 75 g
Compo Bio Mehltaufrei - schützt Obst, Gemüse und Zierpflanzen Spritzmittel auf Granulatbasis, das Stachelbeeren, Gurken, Erbsen, Zierpflanzen und Kernobst sicher gegen echte Mehltau-Pilze schützt. Ebenso wirkt es gegen Schorf an Kernobst. Der bewährte Wirkstoff Schwefel wirkt ebenfalls mindern gegen Spinnmilben. Es ist gut pflanzenverträglich, nicht bienengefährlich und für den ökologischen Landbau geeignet. Technische Angaben Produkt-Typ: Fungizid wasserdispergierbares Pulver Wirkstoff: 800 g/kg Schwefel Zulassungsnummer: 040498-63 Österr. Pfl. Reg.-Nr.: 2632-901 Produkteigenschaften Kontaktfungizid Gegen echten Mehltau und Schorf (befallsmindernd gegen Spinnmilben) An Obst, Gemüse und Zierpflanzen im Freiland Für den ökologischen Landbau geeignet Nicht bienengefährlich Gute Pflanzenverträglichkeit Nützlingsschonend Anwendung Anwendung im Haus- und Kleingartenbereich zulässig! Pulver, wie in der folgenden Tabelle beschrieben, in Wasser geben und gut durchmischen. Die Pflanzen von allen Seiten gleichmäßig einsprühen. Immer nur soviel Spritzbrühe ansetzen, wie an einem Tag benötigt wird. Reste der Spritzbrühe nicht aufbewahren sondern 1:10 mit Wasser verdünnen und auf den behandelten Kulturen ausbringen. Anwendungszeitraum Von April bis August. Hinweise: Weitere Produktinformationen finden Sie in den PdF Datenblätter. Diese Produktinformation ersetzt nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung bitte stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung.
11,00 €*